Duales Studium Wirtschaftsinformatik


  • Vollzeit
  • Kassel, Deutschland

Rahmenbedingungen

Schulbildung: Abitur
Ausbildungsdauer: 3 Jahre als Industriekauffrau/-mann / 7 Semester Uni
Arbeitsgebiet: Schnittstelle von Informatik und Betriebswirtschaft
Abschlussprüfung: Industrie- und Handelskammer Kassel, FOM Hochschulzentrum, Kassel

Am digitalen Nerv der Zeit

Wo immer im Unternehmen die scharfsinnige Analyse von Daten und Informationen benötigt wird, sind die Kenntnisse von Fachleuten aus der Wirtschaftsinformatik gefragt! Sie kennen sich in den Tiefen der Netzwerke aus, planen und gestalten IT-Prozesse, managen das digitale Marketing und beherrschen vor allem das: perfektes Teamwork und die Vermittlung Ihres umfangreichen Wissens an andere. Die fachlichen Fähigkeiten zu diesem angesagten Beruf erwerben Sie während der Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann in unserem Unternehmen, parallel zum Besuch des Bachelor-Studiengangs Wirtschaftsinformatik an der FOM in Kassel. Die Studiengebühren übernimmt die KVV für Sie.

Hier kommt alles zusammen

Ob theoretisch oder praktisch, immer stehen Informationswissenschaft und Betriebswirtschaft gleichberechtigt nebeneinander. Bei der KVV sind Sie von Anfang an ins Tagesgeschäft eingebunden und arbeiten in verschiedenen Projekten auch mit unseren externen IT-Dienstleistern zusammen.

Zwei Abschlüsse, beste Karrieremöglichkeiten

Diese Mehrfachqualifikation erfordert zwar ein hohes Maß an Engagement und Ehrgeiz von Ihnen, ist aber in vielfacher Hinsicht lohnenswert. Ihre kaufmännische Ausbildung beenden Sie nach zweieinhalb bis drei Jahren mit der Abschlussprüfung vor der IHK Kassel. Am Ende Ihrer Hochschulzeit steht nach sieben Studiensemestern die Qualifikation zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Damit haben Sie beste Perspektiven auf eine interessante Karriere in unserem Konzern.

Die Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH ist der kommunale Dienstleister für Kassel und Nordhessen. Unsere Tochterunternehmen bieten eine sichere und saubere Energieversorgung, ein modernes und umweltfreundliches Nahverkehrsangebot sowie ein leistungsstarkes und zuverlässiges Telekommunikationsnetz. Außerdem betreiben sie die Schwimmbäder und die Straßenbeleuchtung für die Stadt Kassel und haben die Betriebsführung Wasser inne.