Fachverantwortlicher Netzabrechnung / Forderungsmanagement (m/w/d)


  • Vollzeit
  • Kassel, Deutschland

Für unseren Fachbereich Netzabrechnung suchen wir einen Experten der Netzabrechnung, der die fachliche Führung des Aufgabenbereichs und der zugehörigen Mitarbeiter (m/w/d) übernimmt.

Ihre Aufgaben

  • Sie konzeptionieren und steuern die Geschäftsprozesse zur Durchführung der Netzabrechnungsprozesse und des Forderungsmanagements nach Vorgaben der relevanten Bestimmungen und gesetzlichen Regelungen (GPKE, GeliGas, EEG und KWKG).
  • Dabei übernehmen Sie als Fachexperte die fachliche Führung und Verantwortung des Aufgabenbereichs (inkl. der Themen Tarifierung, Tarifaufbau, Preise, Abrechnung, EDIFACT, Mahnwesen, Forderungsmanagement, Markstammdatenregister und Marktkommunikation) und agieren als direkter Ansprechpartner. Änderungen und Weiterentwicklungen gesetzlicher Regelungen erkennen Sie und veranlassen erforderliche Änderungsprozesse.
  • Sie setzen rechtliche und organisatorische Voraussetzungen für das Aufgabengebiet Netzabrechnung um und erarbeiten daraus resultierende Vorgaben zum Datenaufbau und der Prozesssteuerung. Die Führung und Mitarbeit bei Projekten im Aufgabenbereich sowie die Teilnahme an Arbeitskreisen ist hierbei für Sie selbstverständlich.
  • Prozessanalysen und Konzeptbeschreibung zur Systemanpassung und Systemweiterentwicklung im Aufgabenbereich zählen ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie die Administration des IT-Systems als Keyuser.
  • Sie erstellen Auswertungen und Statistiken für Controlling und Reporting und sind verantwortlich für die Erstellung und Überwachung der fristgerechten Abgabe aller (regulierungs-)behördlichen Anfragen, Auskünfte und Berichtspflichten des Aufgabenbereichs.
  • Zudem steuern und überwachen Sie den Abrechnungssystembetreiber und führen das fachliche Anforderungsmanagement durch.

Ihr Profil

  • Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen / Wirtschaftsinformatik) erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation mit fachbezogener Weiterbildung.
  • Sehr gute Kenntnisse der Abrechnungsprozesse, der Datenaustauschprozesse und der kaufmännischen Prozesse im Energiemarkt setzen wir voraus.
  • Daneben verfügen Sie über Keyuserkenntnisse im IT-System SAP IS-U / FirstNet.
  • Sie sind Sachkundiger Gasabrechnung nach DVGW-Arbeitsblatt G685.
  • Eine hohe Selbstständigkeit zeichnet Sie ebenso aus wie eine ausgeprägte IT-Affinität sowie Ihr analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, schnell und flexibel auf sich kontinuierlich weiterentwickelnde Rahmenbedingungen zu reagieren.

Wir bieten

  • Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem leistungsfähigen, lokal verankerten Unternehmen sowie eine spannende Herausforderung in einem auf Nachhaltigkeit bedachten Konzern.
  • Wir zahlen die branchenübliche Vergütung nach dem bei uns gültigen TV-V (Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe).
  • Wir fördern Sie mit einer maßgeschneiderten Weiterbildung - intern und extern.
  • Wir unterstützen Sie bei einer guten Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit) und mobilem Arbeiten.
  • Wir bieten eine attraktive, vom Arbeitgeber mitfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
  • Wir haben außerdem für unsere Mitarbeiter eine eigene Kantine, Parkplätze und die Möglichkeit, ein Jobticket zu nutzen.

Die Städtische Werke Netz + Service GmbH sorgt für einen sicheren und unterbrechungsfreien Betrieb von rund 3.000 Kilometern Strom-, 1.200 Kilometern Gas- und 1.300 Kilometern Wasserleitungen sowie rund 21.000 Leuchten im öffentlichen Raum. Darüber hinaus planen und bauen wir modernste Datennetze und bieten nützliche Dienstleistungen für Privat-, Industrie- und Gewerbekunden.